« Wide Content »
Forum
GERMAN - Antifa.gaming Forum: Antifa.gaming Community Thread: Anti Antifa Gruppen bei STEAM
 
Anti Antifa Gruppen bei STEAM
Seite: « 1 »
#1 am 17.02.2012 um 00:29 Uhr Diesen Beitrag zitieren
eek.84
User
Posts: 1

high, hallöchen, wollt mal fragen ob es einen weg gibt diese braun/schwarz-en gruppen bei steam löschen zu lassen??? weil melden bringt irgendwie nüscht!

thx+lg

eek

IP gespeichert
#2 am 21.02.2012 um 18:16 Uhr Diesen Beitrag zitieren
ferkel
Clanmanagement
Posts: 2944

@eek: Leider gibt es keine Möglichkeit die Gruppen zu bannen, außer sie beim Support zu melden. Aber bei Steam kann man sich da kaum auf eine Reaktion verlassen, zumal sehr schnell neue Gruppen erstellt werden.

Du kannst uns jedoch die Gruppen zeigen, dann nehmen wir sie in unsere "Liste" auf. Sodass man sich informieren kann.

 

@all: Ich habe die Posts gelöscht, die 0 Inhalt haben!Das waren leider alle. Thread ist geschlossen. Bitte nachfolgendes lesen:

 

Ich zieh hier jetzt nen Schlussstrich. Von mir aus könnt ihr mich jetzt wieder zuflamen oder rumheulen, dass hier Meinungsfreiheit beschnitten wird usw..aber da ihr ja beim ersten Anzeichen von Meinungsunterschieden keine sinnvolle Diskussion mehr zulasst denke ich, dass ihr euer Recht freie Meinungsäußerung zu fordern verspielt habt.

Wenn ihr das Thema "Palituch in der Linken" diskutieren wollt, macht nen Thread auf. Ich lass es aber nicht mehr zu, dass ihr das Forum kaputt macht! Für euch mag das nicht so aussehen, aber mit eurer Art und Weise zu diskutieren, vergrault ihr ALLE neuen User. Somit hat das Forum keinen Sinn mehr und kann aufgelöst werden. Um dem entgegen zu wirken, muss ich nun Maßnahmen ergreifen, damit dies nicht geschieht. Bedeutet im Klartext: Wenn es in Zukunft wieder zu solchen aggressiven Off-Topic Unterhaltungen kommt, wird die Person, die das Ganze verursacht hat temporär aus dem Forum gebannt. Um genau zu sein, 2 Wochen! Das bedeutet NICHT, dass hier nicht mehr kritisiert werden darf, SONDERN, dass eine Kritik so geäußert werden soll, dass dies eine Diskussionsgrundlage schafft, bei der alle User die Möglichkeit haben sich zu rechtfertigen und etwas aus der Diskussion zu lernen! Wenn das Ganze dann im gemäßigten Rahmen Off-Topic geht, dann ist das ok. Aber solch ein Rumgezicke und hochnäsiges Abgestempel kann ich hier nicht mehr sehen!

 

Ich hab mich dazu entschieden JETZT noch keinen User zu bannen, da die Ankündigung erst jetzt kommt. Es wäre natürlich schade, wenn uns dadurch User verloren gingen, die schon länger dabei sind, aber ich denke man sollte lieber auf ständig flamende Langzeit-User verzichten, als auf die Möglichkeit die Community mit neuen Mitgliedern zu bereichern. Wir sind schließlich ein öffentliches Forum und keine politische Gruppierung mit festem politischen Programm.

NATÜRLICH sind Flames bei augenscheinlich faschistischen-, rassistischen-, sexistischen (USW) Bemerkungen sehr erwünscht, aber das war hier nicht der Fall und ist in der Vergangenheit oft nicht der Fall gewesen.

 

^--- hier endet ferkels Post. 

 

 

Hier geht meiner (Altruists) los: 

Meine Meinung dazu ist:

Ich stimme ferkel zu, denn das wurde hier ja schon oft erlebt, dass aus einem legitimen Thread plötzlich eine unbegründete Diskussion zum Thema X wird, obwohl der Titel des Thread Y ist.

 

Dabei geht es auch um den gegenseitigen Respekt, denn ihr wollt ja schließlich auch nicht, dass eure Thread, wo ihr Hilft/Informationen sucht mit vielen unwichtigen Sachen zugespammt werden.

 

Desweiteren könnt ihr natürlich Kritik anbringen, wo sie konstruktiv ist, aber man hat an diesem Thread besonders gut gesehen, wie unzusammenhängende Kritik und Vorurteile (Vllt handelt es sich dabei um ein Missverständnis oder darum, dass der Betreffende nicht wusste, dass dieses Kleidungsstück eine solche Bedeutung mit sich bringt) einen Thread kaputtmachen. Falls euch sowas stört, speziell zu einer bestimmten Person, fragt doch einfach nach: Hey, sag mal bist ... oder warum hast ... ?

Das sorgt dann für weniger Stress und alles artet nicht so extrem aus.

 

So macht man sich sehr schnell unbeliebt und vergrault, wie ferkel schon sagte, eventuelle Neu-Mitglieder. Das Forum sollte eigentlich wachsen und nicht schrumpfen!

 

Ich hoffe, eek, dass dich dieser Vorfall nicht davon abhält dich hier zu beteiligen, Fragen zu stellen etc pp. Eigentlich sind hier ziemlich viele Leute dabei, die zu dem ein oder anderen Thema ne MENGE wissen und einen aufklären oder helfen können.

 

so long

Alt. 



zuletzt editiert von Altruist is frantic-tic-tic-toc am 21.02.2012 20:22 Uhr






 

Seite: « 1 »


kein Server eingetragen