ANTIFA.gaming Music

*Hier stellen wir eine Sammlung der verschiedenen Songs und Videos der auf ANTIFA.gaming aktiven Musikproduzenten zusammen.*

 

 

 

 

 

Kritikrave

 

Kritikrave ist ein Technoprojekt, welches Minimal-Rave, sprich minimalistische Basics mit knarzenden Rave-Beats, produziert. Mit der Zeit ist aus der Musik ein eigener Style entstanden. Dieser Style ist eine Mischung aus normalen Minimal-Techno Basics mit treibenden Technobeats. Mit dieser Musik haben sich Kritikrave das Ziel gesetzt, es dem/der Zuhörer/In zu ermöglichen dem Stress des Alltags zu entfliehen und sich in die Beats und Töne zu stürzen, ob nun auf der Tanzfläche oder in der privaten Umgebung. In Zukunft will sich das Projekt noch mehr ins Producing reinhängen und den Sound noch weiter spezialisieren und vertiefen. Ein paar Auftritte in den westlichen Bundesländern stehen auch auf der Wunschliste.

 

Links:

Kritikrave @ Facebook

Kritikrave @ Myspace

 

Downloads:

Neuestes Set

Live DJ-Set

 

Neuester Track feat. Soundism

 

Video:

http://www.youtube.com/watch?v=WktQWlM_w4Q

 

 

 

 

 

contra.basz

 

Bei contra.basz handelt es sich um ein Elektropunk-Projekt mit 8Bit-Elementen. Die Gruppe besteht aus 4 Personen. GrGr (beats), jonez (lyrics, vocals), lu katz (artwork, bass) und anka (lyrics). Ein erklärtes Ziel der Gruppe ist es, tanzbare Elektromusik mit Texten zu kombinieren, die die Zuhörer zum Nachdenken anregen sollen.

 

Links:

 

contrabasz @ Myspace

 

Download: 

 

jamendo.com

 

 

 

 

 

 

  Micazz

 

Bei ihm erwarten euch deutschsprachiger Rap, jenseits von Ghetto-Gangster-BlingBling Scheiß. Der Schwerpunkt setzt sich mit politischen und sozialen Themen auseinander und dem Versuch die Freiheit zu erläutern bzw. den Begriff der Freiheit in diesem sozialen Umfeld überhaupt eine Gestalt zu geben.
Abgesehn davon gibt es viele biographische Texte, die sich mit Alltäglichem ausseinandersetzen. Am liebsten macht micazz jedoch Storytellings.

 

Links:

 

Micazz @ Youtube

Micazz @ Facebook

 

Download:

 

 Zeit für Veränderung @ file-upload.net

Alles auf Anfang @ file-upload.net

Gemeinsames Album mit Kostah: "Edelstuff" 

 

 

 

 

 

Soundism

 

Hinter Soundism verstecken sich Minimal Elektro Tracks mit dem gewissen Etwas. Im Dezember 2010 startete das Projekt mit dem Produzieren.
Das Ziel ist es die Masse mit den eigenen Tracks zum tanzen zu bringen.
Januar 2011 kam dann das erste Set raus unter dem Namen "Minimal Krabbeln".
Am 27.05 hatte Soundism den ersten Gig im Alhambra (Oldenburg).
Das war der Startschuss in die DJ Laufbahn.
Seit Januar 2011 ist das Musikprojekt offizielles Plastinca Labelmitglied. 

 

Links:

 

Soundism @ Facebook

 

Downloads:

 

Soundism @ Soundcloud

 

 

 

 

 

Static.Noise

 

Static.Noise (ehemals DJ NRK) ist ein DJ, Producer und Visual Artist. Er produziert Drum & Bass, Dubstep und Drumstep. Ab und zu legt er auch live auf. Zuletzt beim 2. ANTIFA.gamingWebradioabend. Dabei handelt es sich meist um 50/50 mit Vinyls und Timecode-Vinyls. Zur Zeit arbeitet er daran, in Zukunft in seine Tracks auch politische Messages einzubinden. 

 

Links:

 

Static.Noise @ Facebook

Static.Noise @ Myspace

 

Downloads:

 

Soundcloud

 

 

 

 

 

Straight-Jonez

 

Hinter diesem Synonym verbirgt sich ein Rap-Projekt. Über sich selbst sagt Straight-Jonez: "Ich will mit meiner Musik einerseits eine Kritik an der Gesellschaft äußern, andererseits verarbeite ich halt Emotionen und Erlebnisse in meinen Texten. Ich versuch allerdings auch flowtechnisch was zu reissen, ich will eine Mischung aus technisch gutem Rap und Inhalt machen.". Das erste Album heißt Manifest und ist ab sofort downloadbar. Das zweite Album steht schon in den Startlöchern und erscheint demnächst. Derzeit gibt es den ersten Track als Vorgeschmack.

 

Links:

 

Straight-Jonez @ Myspace

 

Download:

 

Manifest @ file-upload.net

Straight-Jonez @ Soundcloud

 Gemeinsames Album mit Micazz: "Edelstuff"

 

 

 

 



kein Server eingetragen